Besuch aus Lenzburg

Das fahrende Klassenzimmer

Im September hat sich im Ortsmuseum spontaner Besuch angekündigt: «Das fahrende Klassenzimmer» machte Halt in Rüschlikon. Grund dafür war eines unserer alten Waschhäuser, das 1978/79 abgetragen und ins Freilichtmuseum Ballenberg überführt wurde. Das Waschhaus stand an der Dorfstrasse 38, gegenüber der «Rose». 

Zum 50jährigen Bestehen des Freilichtmuseums Ballenberg hat die Post Sonderbriefmarken herausgegeben. Eine davon mit dem Waschhaus aus Rüschlikon.

Lesen Sie den Beitrag, den zwei Schüler über den Besuch in Rüschlikon geschrieben haben. 

Danke. Schön dass ihr uns in Rüschlikon besucht habt und weiterhin viel Freude am Entdecken!

Das Wöschhüsli aus Rüschlikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.